News

-hier zur Siegerliste-
Zweiter Lauf der 45. Luschnouar Crosslaufserie am 20.12.2014

Erneut konnten die Organisatoren der Turnerschaft Lustenau eine Steigerung der Teilnehmerzahlen vermelden. 232 Läuferinnen und Läufer starteten bei fast Frühlingshaften Temperaturen, zum zweiten von sechs Crossläufen über 2 oder 4 Kilometer entlang des Alten Rheins. Die Neuerungen des Rundkurses zeigt auch sehr positive Auswirkung auf die Teilnehmerzahlen.  

Der 23-Jährige Jakob Mayer von der TS Dornbirn war an beiden Strecken am Start und konnte wie schon beim ersten Lauf einen Doppelsieg feiern. Er Siegte auf der Kurzdistanz, vor Marcel Rüdisser aus Hohenems und Andreas Gehrer der ebenfalls beide Strecken bewältigte.

Bei der Langdistanz siegte er vor Daniel Fäh aus Gams und Ritschi Engstler SG Götzis vierter wurde Vorjahres Gesamtsieger Thomas Summer ebenfalls SG Götzis.

Schnellste im Hauptlauf bei den Frauen war Sandra Urach Im Wald läuft’s, vor Marianne Brülisauer Appenzell und Iris Bechtiger SV Rehetobel.

Auf der Kurzdistanz war schnellste Frau, Sandra Löher STV Oberriet vor Brigitte Schoch LAG Gossau und Vera Schmid Marbach.

Noch am Start waren einige Tagessieger des vergangenen Winters wie Mathias Nüesch, Christoph Schefer und Paul Reitmayr.       

Die weiteren Lauftermine sind:
3. Lauf 03.01.2015
4. Lauf 17.01.2015
5. Lauf 31.01.2015
6. Lauf 14.02.2015

Euer Crosslauf-Team
-Siegerliste hier-
1.Crosslauf 2014 am 6.12

Tolle Stimmung beim ersten Lauf der 45.Crosslaufserie am Alten Rhein. 230 Laufbegeisterte, so viele wie schon seid über 30 Jahren nicht mehr, trafen sich am Samstagnachmittag beim Sportplatz Wiesenrein zur Crosslaufserie 2014/15.

Pünktlich um 14:30 Uhr konnte Walter Schneider von der Turnerschaft Lustenau den Startschuss für eine Neue Laufstrecke entlang des Unteren Teiles am Alten Rhein von Lustenau geben. Dort wo noch vor zwei Wochen die Bagger ihre Wege gruben, konnten nun die Läufer ihre Runden drehen.

Bei nahezu optimalen Äußeren Bedingungen nahmen auch wieder Läufer aus dem Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Österreich an einer der ältesten Laufveranstaltung Österreichs teil.

Verantwortlich für die reibungslose Familiäre Abwicklung wie immer Michi Hagen und sein Team der TS Lustenau. Auch immer wieder gerne gesehen und auch immer noch Aktiv dabei, Gründungsvater Josef Hagen „Gigers Sepp“.

Alle Ergebnisse findet man unter www.tslustenau.at und www.vlv-la.at

Die weiteren Lauftermine sind:
2. Lauf 20.12.2014
3. Lauf 03.01.2015
4. Lauf 17.01.2015
5. Lauf 31.01.2015
6. Lauf 14.02.2015
45. Crosslaufserie 2014/2015 - Hier weitere Infos-
Liebe Laufsport-Freunde,
 
In diesem Newsletter erhaltet ihr weitere sehr erfreulichen Informationen über die 45. Lustenauer-Crosslaufserie
 
1. Nur noch 6 Tage bis zum ersten Startschuss.
 
2. Gegenüber den Vorjahren konnte das Meldeergebnis bis zum Meldeschluss
    um über 20% gesteigert werden. Dafür schon einmal ein dickes
    Dankeschön vom Veranstalter!
 
3. Zeitgerecht können die Bauarbeiten am Fuß- und Radweg am Alten Rhein
    bis zum ersten Startschuss abgeschlossen werden.
    Danke an die Gemeinde Lustenau.  
 
4. Trotz NEUER STRECKENFÜHRUNG wird die Laufdistanz nur ein wenig länger
 
5. Eine wichtige Anweisung vom Veranstalter. Wegen der doch grossen
    Meldezahlen und der dadurch zu befürchtenden großen Andranges auf die
    zur Verfügung stehenden Parkmöglichkeiten im Startgelände, wird dringend
    angeraten, die freien Parkplätze beim Gasthaus am Rohr am Alten Rhein
    zu benützen. Sie erleichtern Ihnen und auch uns damit eventuelle Behördliche
    Schwierigkeiten.  
 
6. Bis zum Start des Ersten Laufes am 6. Dezember könnt ihr euch sowohl für
    die Einzelstarts als auch für die Serienwertung noch Anmelden. 
 
Nennung an:     Michi Hagen,
                          Reichenaustrasse 110,
                          A-6890 Lustenau,
                          E-Mail: michis@icore.at
 
Informationen: unter www.tslustenau.at oder direkt beim OK Chef Michi.

Euer Crosslauf Team 2014 
Saisonstart 2014 / 2015
Wir sind wieder hervorragend in die neue Saison gestartet.
Unsere rund 400 Kinder rund 55 geprüften Trainer haben in den Bereichen

ELKI-Turnen
Mut tut gut
Kinderturnen weiblich
T10
Turnerinnen
Turner
Team-Turner
Leichtathletik
Jazzdance
Zumba

bereits wieder mit dem Training begonnen. Viel Spaß !

Impressionen